Kirchenmusik

Heejin Lee wurde 1981 in Ulsan(Sued Korea) geboren. 

Mit 6 Jahren erhielt sie Klavierunterricht von ihrer Mutter. Im Alter von 19 Jahren begann sie mit dem Orgelunterricht. 
Nach dem Abitur studierte sie Kirchemusik und Orgel an der Seoul Theological University. In Deutschland absolvierte sie den postgradualen Studiengang ,,Künstlerische  Ausbildung"  in der Klasse von Prof. Klemens Schnorr an der Hochschule für Musik Freiburg. An der Hochschule für Musik Trossingen studierte sie ,,Solistische Ausbildung"  in der Klasse von Prof. Stefan-Johannes  Bleicher.
2006-2011 war sie Organistin der Evang.Lutherischen Simeonkirche in Karlsruhe und  2014-2015 an der Evang. Cristuskirche Hirschau in Tübingen.
Heejin Lee gab Orgelkonzerte in Korea, Karlsruhe, Saarbrücken, Mössingen und Rottenburg.
Wir sind dankbar, sie seit 2018 als Organistin in der Versöhnungskirche zu haben.

 

Stefan Jellinek wurde 1966 in Linz geboren.

Mit 9 Jahren begann er Klavier zu spielen/lernen.
Von 1977-1981 erhielt er eine musikalische Gesangsausbildung bei den St. Florianer Sängerknaben.

Vom 9. bis zum 21. Lebensjahr lernte er Klavier bei verschiedenen Lehrern.

Besonders wichtig waren die sieben Jahre bei Guido Timmermanns an der städtischen Musikschule Linz. Stefan Jellinek sang in vier Chören, spielte in vier Bands und ist als Barpianist tätig. Er ist Komponist, Pianist, Organist und Keyboarder.

Seit ca. 10 Jahren ist er in der Versöhnungskirche in Dornach und in der Lukaskirche in Leondig als Kirchenmusiker tätig.