Kirchenmusik

Heejin Lee wurde 1981 in Ulsan(Sued Korea) geboren. 

Mit 6 Jahren erhielt sie Klavierunterricht von ihrer Mutter. Im Alter von 19 Jahren begann sie mit dem Orgelunterricht. 
Nach dem Abitur studierte sie Kirchemusik und Orgel an der Seoul Theological University. In Deutschland absolvierte sie den postgradualen Studiengang ,,Künstlerische  Ausbildung"  in der Klasse von Prof. Klemens Schnorr an der Hochschule für Musik Freiburg. An der Hochschule für Musik Trossingen studierte sie ,,Solistische Ausbildung"  in der Klasse von Prof. Stefan-Johannes  Bleicher.
2006-2011 war sie Organistin der Evang.Lutherischen Simeonkirche in Karlsruhe und  2014-2015 an der Evang. Cristuskirche Hirschau in Tübingen.
Heejin Lee gab Orgelkonzerte in Korea, Karlsruhe, Saarbrücken, Mössingen und Rottenburg.
Wir sind dankbar, sie seit 2018 als Organistin in der Versöhnungskirche zu haben.

Stefan Jellinek.....